KMU - Kundenportrait der Newave Energy AG

Seit Februar 2012 gehört die Newave Energy AG, spezialisiert auf unterbrechungsfreie Stromversorgung-Systeme (USV), zur ABB. Seit diesem Sommer tritt die Firma nun mit dem ABB-Markennamen auf.

Seit Februar 2012 gehört die Newave Energy AG, spezialisiert auf unterbrechungsfreie Stromversorgung-Systeme (USV), zur ABB. Seit diesem Sommer tritt die Firma nun mit dem ABB-Markennamen auf.

Die innovativen Produkte von Newave tragen nun das ABB-Logo. Auch das Verkaufs- und Serviceteam ist  unter dem ABB-Dach zu Hause. Zur besseren Fokussierung auf gemeinsame Kunden im Schweizer Markt und um Synergien zu nutzen, zog die Newave Energy AG von Neuenhof zu ABB Schweiz nach Baden.

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Industrie- und Gebäudeautomation in Baden und Lausanne kann das Team der Newave Energy AG Wissen und Erfahrungen bündeln. Die Aktivitäten werden stärker auf die Kundensegmente von ABB Schweiz ausgerichtet. Die lokale Vertriebs- und Serviceeinheit der Newave Energy AG in Biel bleibt an ihrem angestammten Standort.

Newave ist überzeugt von Schweizer Qualität und produziert seit 20 Jahren in Quartino im Tessin. Ganz der Energieeffizienz verpflichtet, verringern ihre Anlagen mit dem branchenweit höchsten Wirkungsgrad, die Umweltbelastung nachhaltig.

Das Produktprogramm umfasst hochverfügbare und energieeffiziente Standgeräte, modulare unterbrechungsfreie Stromversorgungen mit einer Abgabeleistung von 800 Watt bis zu 5 Megawatt sowie Industrieanlagen. Diese Industrieanlagen basieren ebenfalls auf einer modernen, hocheffizienten und modularen Topologie und sind in einer Ausführung als aktiven Spannungsregler AVC oder als unterbrechungsfreien Stromversorgungen UPS-I erhältlich.

Das Team der Newave Energy AG freut sich, am neuen Standort für ihre Kunden da zu sein.

Link: swissguide.ch/Newave Energy AG