News

Warum Patienten alternative Medizin bevorzugen?

Gepostet: 04.01.2021
Article Cover

Der Streit zwischen Schulmedizinern und jenen Ärzten, die auf alternative Medizin schören, schwillt schon sehr lange. Viele Patienten schwören auf die Anwendung der alternativen Medizin.

Die Gründe dafür sind sehr vielseitig. Einerseits können Glaubensgründe Patienten in ihren Willen bestärken, andererseits ist es die zutiefst ablehnende Wirkung der Schulmedizin. Auch hier können Erfahrungen aus der Vergangenheit einwirken, die bis in die Gegenwart reichen. Die Gründe für diese Bevorzugung sind also sehr vielschichtig. Viele wissenschaftliche Thesen wurden in den letzten Jahren auch bestätigt. Dies hat diese Sichtweise einerseits bestärkt, andererseits sind auch neue Produkte auf den Markt gekommen. Oft ist es auch sehr schwer einzuordnen, ob es sich um ein Produkt aus der Alternativmedizin ist.

Schulmedizin versus Alternativmedizin

Schwierig ist vor allem die Abgrenzung zwischen einem Nahrungsergänzungsmittel und einem Produkt aus der Alternativmedizin. Ein Bespiel dafür ist die Homöopathie. Hier schwillt der Streit bis heute. Auch über die Wirkungsweise wirkt heftig gestritten. Manche Patienten berichten von hervorragenden Erfolgen bei der Anwendung. Andere Patienten meinen, sie spüren überhaupt keinen medizinischen Erfolg. Es mag sehr unterschiedlich wahrgenommen werden. In den letzten Jahren sind zudem auch sehr viele neue Produkte auf dem Markt angekommen. Größtenteils werden sie unter dem Label der Nahrungsergänzungsmittel vertrieben. Ihre Wirkung wurde meist auch mit wissenschaftlichen Studien belegt. Viele Studien stammen jedoch auch von beauftragten Studien, dessen Ergebnis von manchen Stellen angezweifelt wird. letztlich liegt es immer im Auge des Betrachters. Zu den jüngsten Produkten der Kategorie von alternativen medizinischen Produkten sind CBD-Produkte zu zählen. EU-rechtlich werden sie als Lebensmittel verkauft.

Expertenstreit noch nicht eliminiert

Es entbrannte kurz ein Streit über die Einordnung, die aber erst kürzlich bestätigt wurde. Heute können Sie CBD kaufen. CBD-Produkte werden zum Beispiel in Apotheken oder auch im Internet zum Verkauf angeboten. Die Gründe für die breite Anwendung liegen vor allem in der Vielfalt. Produkte aus der Alternativmedizin werden zum Beispiel in der Schmerztherapie genutzt. Für diese Anwendung werden sie oft auch von Hausärzten verschrieben. Es sind aber auch andere Anwendungsgebiete bekannt. In wissenschaftlichen Studien lassen sich die Anwendungsfelder auch auf Krebstherapien erweitern. Viele Patienten (oder oftmals auch Menschen, die es zur prophylaktischen Vorsorge nutzen wollen) nehmen es zur Stärkung des Immunsystems. Bereits die positiven Emotionen verleihen ihrer Gesundheit im wahrsten Sinne des Wortes Flügel.

LOKALE NEWS

Werbung