News

Probleme mit dem Hörvermögen - so zeigen sie sich

Gepostet: 15.01.2021
Article Cover

Einmal nicht richtig verstanden, was der Gegenüber gesagt hat, ist noch kein Zeichen für einen Hörverlust. Jeder Mensch ist anders und daher kann es auch sein, dass sich Schwierigkeiten mit dem Hören unterschiedlich zeigen.


Einmal nicht richtig verstanden, was der Gegenüber gesagt hat, ist noch kein Zeichen für einen Hörverlust. Es gibt aber einige Hinweise darauf, dass es sinnvoll wäre, einen Hörtest mit Audisana zu machen. Wichtig ist es, selbst auf den eigenen  Körper zu achten und zu prüfen, ob eines oder mehrere der genannten Symptome möglicherweise zutreffen. Eine Kontrolle kann dann dabei helfen, einen Verdacht zu bestätigen oder auszuräumen.

 

Diese Symptome können auf Hörprobleme hindeuten

Jeder Mensch ist anders und daher kann es auch sein, dass sich Schwierigkeiten mit dem Hören unterschiedlich zeigen. Einige Symptome treten jedoch besonders häufig auf und können ein wichtiger Faktor bei der weiteren Behandlung sein. Bei einer Schwerhörigkeit ist es schwierig, bestimmte Lautstärken bei den Tönen sowie verschiedene Frequenzen wahrnehmen zu können. Die Ursache kann einen Einfluss auf die Symptome haben. So ist es möglich, dass sehr aussergewöhnliche Symptome auftreten, die erst einmal nicht mit dem Ohr in Verbindung gebracht werden. Dazu gehören Schwindelanfälle oder auch Störungen mit dem Gleichgewicht. In vielen Fällen wird hier erst einmal nach einer Ursache im Kopf geschaut. Das Innenohr steht dagegen nicht ganz oben auf der Liste. Es sollte jedoch in dem Fall immer kontrolliert werden.

 

Weitere Symptome, die häufig auftreten

Es ist möglich, dass Betroffene Schwierigkeiten haben, Geräusche in der Natur wahrzunehmen. Hierbei kann es sich um Vogelgezwitscher oder auch das Meeresrauschen handeln. Gleiches gilt für Geräusche, die im Haushalt auftreten und normalerweise auch wahrgenommen werden. Das Ticken der Uhr oder auch die Geräusche des Kühlschranks sind nur einige Beispiele. Wer feststellt, dass diese Geräusche plötzlich nur noch sehr schlecht oder gar nicht mehr gehört werden, der sollte einen Arzt aufsuchen.

Es passiert häufiger, dass das Telefon oder auch die Türklingel gehen, dies wird aber nicht gehört? Vielleicht erscheint es auch häufiger so, dass der Gesprächspartner immer undeutlicher zu sprechen scheint? Oft kommt der Input, dass mit den Ohren etwas nicht stimmen könnte, sogar von aussen. Wenn Freunde oder Familienmitglieder immer lauter sprechen müssen oder vielleicht auch häufiger darauf hinweisen, dass die Geräte, wie der Fernseher, doch etwas leister gestellt werden sollten, kann ein Hörtest hilfreich sein.

LOKALE NEWS

Werbung