News

KMU Kundenportrait - der Spectra (Schweiz) AG, Zürich

Gepostet: 16.05.2014
Article Cover

Die Spectra GmbH und Co. KG bietet Maschinen- und Anlagenbauern erstmals eine vollständige Automatisierungslösung aus einer Hand.

Die Spectra GmbH und Co. KG bietet Maschinen- und Anlagenbauern erstmals eine vollständige Automatisierungslösung aus einer Hand. Das Unternehmen übernimmt im deutschsprachigen Raum den Exklusiv-Vertrieb der neu auf den Markt kommenden Automation-PC‘s seines Kooperationspartners NEXCOM International Co. Ltd. Die Automation-PC‘s bestehen aus drei Hauptkomponenten: einem lüfterlosen Mini-PC, einer Feldbuskarte für die Automatisierungstechnik und einer SPS- Software.

 

Der Mini-PC von NEXCOM ist unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie Staub, Temperaturschwankungen und mechanischen Schwingungen. Damit ist er perfekt auf den Einsatz in der Fertigungsumgebung zugeschnitten. Zudem ist er bereits fertig konfiguriert für Feldbus-Anwendungen, bei denen die E/A-Signale von Feldbus-Geräten an das Steuerungsgerät übertragen werden müssen. Als speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) kommt eine Soft-SPS zum Einsatz, die direkt in den PC integriert ist. Somit bringt der Rechner die Vorteile eines Industrie-PC‘s – von seiner universellen Einsetzbarkeit bis hin zu den Netzwerkschnittstellen – mit den Steuerfunktionen einer SPS zusammen. Maschinen- und Anlagenbauer können die Lösung in ihre Anlagen integrieren, ohne dass weitere Hardware nötig ist und damit beispielsweise Wickelmaschinen, Lackier- oder Flaschenabfüllanlagen automatisieren.

 

„Mit den Automation-PC‘s verbinden wir unsere Expertise für Industrie-PC‘s mit unserem Know-how in der Mess-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik“, sagt Claudia Sadai-Lang, Mitglied der Geschäftsführung bei Spectra, „Wir bieten unseren Kunden nicht nur ein Produkt aus einer Hand, sondern auch eine fachgerechte Beratung und einen ganzheitlichen Support.“

 

 

 

Author: Larissa Zuberbühler

LOKALE NEWS

Werbung