News

Mehr Umsatz mit einem sauberen Büro

Gepostet: 08.01.2020
Article Cover

Büroräume unterliegen im täglichen Arbeitsleben einer umfassenden Nutzung. Vor allem der Papierkorb, der Schreibtisch und der Computer werden neben den Aktenschränken am häufigsten genutzt. Eine professionelle Büroreinigung in Zürich ist hierbei ein absolutes Muss.

Büroräume unterliegen im täglichen Arbeitsleben einer umfassenden Nutzung. Vor allem der Papierkorb, der Schreibtisch und der Computer werden neben den Aktenschränken am häufigsten genutzt. Eine professionelle Büroreinigung in Zürich ist hierbei ein absolutes Muss.


Was gehört zur täglichen Büroreinigung?

Bei der Reinigung eines Büros ist vor alles wichtig, dass die Arbeit sowohl regelmässig als auch gründlich ausgeführt wird. Ein Reinigungsservice ist meist hierfür verantwortlich, der wenigstens mehrmals pro Woche die Reinigung vornimmt. Schonende Reinigungsmittel und auch Moderne Arbeitsgeräte sollten hierbei eingesetzt werden.

 

Ein sauberes Büro bringt mehr Kunden

In Zürich bieten zahlreiche Reinigungsunternehmen die Reinigung der Büroräume an. Durch den Objektleiter oder den Objektbetreuer werden je nach Größe des Büros Audits durchgeführt. Individuelle Zeitabsprachen sind hier außerdem möglich. Die Firmen bieten hier spezielle Leistungsverzeichnisse an, welche genauen Arbeiten erledigt werden. Der Rhythmus hierbei ist meist täglich. Die Mitarbeiter der Reinigungsfirmen in Zürich werden speziell für die Ausführung ihrer Arbeiten geschult und auch weitergebildet. Besonders wichtig bei der Reinigung des Büros ist die Säuberung der Arbeitstische, das Saugen der Fußböden und auch der Regale oder Fenster. Letzteres erfolgt meist durch separate Firmen, die herauf spezialisiert sind. Nicht nur die Büroräume müssen gereinigt werden. Oftmals gehören auch Sitzungs- und Konferenzräume zu einem Unternehmen dazu. Auch die technischen Geräte müssen vor allem vom Staub befreit werden. Hierzu gehören Drucker, Kopierer und auch die Computer. Hier muss bei der Reinigung besonders sorgfältig vorgegangen werden. Zu den obligatorischen Reinigungsangeboten gibt es auch vielfache zusätzliche Leistungen, wie die Reinigung der Küche, der Toiletten oder auch ein Service für die Zubereitung von Kaffee im Büro.

 

Grundreinigungen und Sonderreinigungen inklusive

In regelmässigen Intervallen sollte man Grundreinigungen und Sonderreinigungen durchführen lassen, das hat nämlich den Vorteil, dass die Unterhaltsreinigung im Alltag, dann im wesentlichen qualitativer zu schaffen ist, von den jeweiligen Reinigungskräften. Insider wissen nämlich, dass in der Regel nach Quadratmeter in der Gebäudereinigung abgerechnet wird.

Sind dann nämlich viele Schreibtische, Schränke, Computer und Monitore in den jeweiligen Bürokomplexen vorhanden, dann sind die Reinigungskräfte von Anfang an überfordert mit der Unterhaltsreinigung. Somit entlasten Grundreinigungen und Sonderreinigungen die Reinigungskräfte vor Ort und die vertraglichen Qualitätskriterien für die Unterhaltsreinigung passen dann wieder, somit profitieren davon letztendlich nicht nur die Kunden.

LOKALE NEWS

Werbung