News

KMU - Kundenportrait der Firma hautnah - Kosmetik & Wellness in Zug

Gepostet: 14.11.2014
Article Cover

Seit 2007 bedient und verwöhnt Barbara Oberholzer, die Inhaberin vom Institut «hautnah - Kosmetik und Wellness für Sie & Ihn», ihre Kundschaft in ihrer Wellnessoase direkt im Herzen der Altstadt Zug.

PD/RS - Nicht nur die schönen, ein­ladenden Räumlichkeiten des Ins­tituts «hautnah - Kosmetik und Wellness für Sie & Ihn» erfreuen die Gemüter der Kundinnen und Kunden von Barbara Oberholzer, auch die persönliche und umsich­tige Beratung macht das Institut zu etwas ganz Besonderem. Neben klassischen Dienstleistungen wie Manicure, Pedicure oder Haarent­fernung bietet das Institut seinen Kundinnen und Kunden diverse spezielle Gesichtsbehandlungen sowie Massagen und massge­schneiderte Körperbehandlungen im Wohlfühl- und Wellnessbereich an. Neu wird das klassische Pfle­gesortiment mit der erfolgsgekrön­ten Traditionsmarke Maria Galland durch die Produktelinie de_CURE aus dem Sektor der medizinischen Kosmetik erweitert. Damit werden die individuellen Bedürfnisse aller Kundinnen und Kunden abgedeckt - von Anti-Falten, über Akne bis hin zur sensibelsten Haut.

Weltneuheit de_CURE Die Produkte von de_CURE wurden mit den neusten Technologien ent­wickelt. Sie reduzieren das Auftre­ten von Falten und Runzeln, unter­stützen den natürlichen Heilungs­prozess, garantieren eine langan­haltende Festigkeit und eine sofort sichtbare Wirkung. Mit dieser neuen Hautpflegetechnologie bieten die in­novativen Produkte eine echte Alter­native zu Botox – jedoch ganz ohne Nadeln, ohne Operationen und ohne Gift! Ein Beispiel: Die Anti-Faltencreme de_CURE 1337 Einmal Aufgetragen minimiert de_ CURE 1337 die feinen Linien, Run­zeln und Falten sichtbar und sofort. Die transformative Wirkung hält für einen ganzen Arbeitstag oder einen festlichen Anlass. Die konzentrierte Formel von de_CURE 1337 basiert auf einer skandinavische Mischung aus sorgfältig ausgewählten und be­währten Anti-Aging-Komponenten wie Hyaluronsäure, Aloe Vera und Vi­taminen.

Neue Mitarbeiterin Julia Rieder

Seit Februar 2013 wird Barbara Oberholzer tatkräftig durch ihre neue Mitarbeiterin, Frau Julia Rie­der, unterstütz. Mit ihrem herzlichen und freundlichen südtiroler Gemüt bringt Frau Rieder frischen Wind in die bestehenden Behandlungsan­gebote. Durch die zusätzliche Fach­kraft wird das Institut neu nicht nur jeden Samstag von 8.30 bis 14 Uhr geöffnet sein, sondern auch die Öff­nungszeiten von Montag bis Freitag werden sich auf 8.30 bis 18.15 Uhr erweitern. Damit verfügt das Institut wieder über Kapazitäten für Neukun­dinnen und Neukunden.

Traditionsmarke Maria Galland

Die massgeschneiderten Produkte und Behandlungen der Traditions­marke Maria Galland gehören zum festen Bestandteil des Instituts «hautnah - Kosmetik und Wellness für Sie &Ihn». Mit dem bis heute un­übertroffenen Pflegeklassiker «Mas­que Modelant», den straffenden Well­ness- Körperbehandlungen sowie den hocheffektiven Produkten für Gesicht und Körper werden die individuells­ten Pflegebedürfnisse bedient.“

 

hautnah - Kosmetik und Wellness

Unter Altstadt 21 6300 Zug Telefon 041 511 50 58 info@hautnahkosmetik.ch www.hautnahkosmetik.ch

 

Link: swissguide.ch/hautnah - Kosmetik & Wellness

LOKALE NEWS

Werbung